01

Charakter der

BLACK FOREST CLASSIC

TRIPLE-TROPHY

Rallyefahren trotz anhaltender COVID-19-Problematik?

Ja, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen und es uns die aktuelle Gesetzeslage erlaubt!

Aufbauend auf die begeisternden Routen der beiden ersten BFC-Rallyes haben wir uns entschieden nach kurzer Pause in der außergewöhnlichsten Zeit wieder in die Serie einzusteigen. Jedoch mit einem der aktuellen Situation streng angepassten hygienischen und organisatorischen Konzept.

Die BFC wird zur Triple-Rallye-Trophy. Aus einer 3-Tagesrallye machen wir drei Eintagesrallyes. Die spannenden Strecken bleiben, jedoch bewegt sich der Rallyetross an allen drei Rallyetagen im schönen Schwarzwald.

Rallyefahren trotz COVID-19! Ein klares und ausgeklügeltes Hygienekonzept bietet uns die Möglichkeit auch bei noch existenter Pandemielage Rallye zu fahren.

Keine Handshakes, kein enges Zusammenstehen, keine euphorische Siegerehrung im geschlossenen Raum. Und auch kein Aersol- und Hautkontakt mit Helfern und anderen Rallyeteams.

Wie das funktioniert? Mit klarer Ansage, schriftlichen Vorgaben und allgemein konsequenter Handlung.

Sollte eine aktuelle gesetzliche Vorgabe die Durchführung der Rallye untersagen, wird das betroffene Event verschoben, oder –  wenn nicht möglich  – der komplette Nennbetrag zurück erstattet!

Welche Aufgaben erwarten Sie in der jeweiligen Klasse ?

KLASSIK-Wertung

Diese Klassen richten sich an alle, die eine Sollzeit-Rallye auf Lichtschranke und Schlauch mögen. Gefahren wird stets auf bekannte Ziele. Die Vorgabezeiten der Prüfungen sind so ausgelegt, dass auch langsame Fahrzeuge und unerfahrene Teams die Aufgaben gut meistern können. Diese Klasse zeichnet sich durch nicht-programmierbares Equipment und mechanische Stoppuhren aus!

Sie werden an langen WPs (über 300m) stets ein gelbes Schild vorfinden. Circa 15 Lichtschranken am Tag werden ein wenig Spannung verursachen.

Sport-Wertung

Die Wertung „SPORT“ orientiert sich an sportlich ambitionierten Rallyeteams. In dieser Klasse dürfen sich die Jäger nach der Hundertstelsekunde und perfekter Schnittfahrt genauso austoben wie auch die engagierten Ori-Teams im Oldtimer-Rallyesport auf ihre Kosten kommen werden.

 

DREI FAHRTLEITER MACHT

DREI UNTERSCHIEDLICHE RALLYES!

Für jeden Rallyefan etwas. Mal mehr Lichtschranken, mal etwas mehr Ori, mal etwas mehr Schnitte fahren.

Drei Fahrtleiter, drei leicht unterschiedliche Aufgaben und Rallyecharakter, das macht das Triple aus. Gewertet wird mit Streichergebnissen - die schlechteste Prüfung einer jeden Rallye entfällt.

Wir fahren bei allen Veranstaltungen Schnitte, die auch Vorkriegsfahrzeugen die Teilnahme entspannt ermöglichen.

DIE Wertung

Cupsieger kann werden, wer alle drei Rallyes absolviert hat. Jede Rallye zählt gleichwertig zum Gesamtklassement. An die drei Erstplatzierten des Gesamt-Cups werden Sachpreise unserer Sponsoren vergeben. Platz 1-3 erhalten zudem Cup-Pokale.

Natürlich ist es auch möglich, an nur einer Rallye teilzunehmen, eine Wertung am Cup entfällt dann.

Bei den einzelnen Rallyes werden Pokale für die Plätze 1-5 vergeben.

Die Siegerehrungen der einzelnen Rallyes finden ca. eine Stunde nach der Veranstaltung und pandemie-konform statt. Die Siegerehrung des Cup wird online erfolgen. Die Preise werden zugesandt.

Swissvax-Logo-positiv-2016-print.jpg
Bildschirmfoto 2021-02-22 um 16.27.22.pn
ÖSTOL_Logo_Vektor_BG-wh[1].png
mw-stuttgart4.png
WilliMayer-Logo.jpg
seeclassics_logo_01_rot_rgb.jpg
logo_classic-portal.png
maxilite-logo.jpg
Logo_vintagedriver_4c.png
FEYDOM LOGO-2.jpg

Facts

Öffnungszeiten Rallyebüro

Mo - Do:    10.00 -13.00 und 14.00-18.00 Uhr

- Sport/Klassik

- ca. 250km/Tagesrallye (Stage)

- Sonder-WPs

- Schnitte PreWar-geeignet

- außergewöhnliche Gastropausen

Kontakt

BLACK FOREST CLASSIC

TRIPLE TROPHY

Römerstraße 28

D-71296 Heimsheim

Tel. +49 (0) 7033.30 97-70

info@blackforestclassic.de
www.blackforestclassic.de

© 2021 by PRESTEL+GEMMER RALLYEMETRIE