06

Hygienekonzept.

Allgemeine Schutzmaßnahmen und Hygieneregeln für Ihre Sicherheit

  • Halten Sie außerhalb der Fahrzeuge Abstand zu anderen Personen – insbesondere während der Pausen.

  • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit der ausgegebenen Händedesinfektion und halten Sie die Hust- und Niesetikette (Einmaltaschentücher verwenden und diese sofort entsorgen, Husten und Niesen in die Ellenbeuge) ein.

  • Vermeiden Sie Händeschütteln, Umarmungen oder Berührungen.

  • Bitte tragen Sie zu Ihrem eigenen und zum Schutz anderer einen Mund-Nasen-Schutz in den gemeinsamen Pausenzeiten und beim Betreten eines Gebäudes.

Weitere Informationen zu den Rallyeveranstaltungen

  • Basierend auf den Vorgaben des Bundeslandes ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes möglicherweise auch für Teilnehmer und Helfer bei der Rallye zum jeweiligen Zeitpunkt außerhalb des Fahrzeuges verpflichtend.

  • Sollten Sie innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer Covid-19-infizierten Personen gehabt haben, ist die Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen.

  • Bei Auftreten folgender Krankheitssymptome fahren Sie bitte nach Hause und melden sich bei dem Gesundheitsamt Ihres Wohnortes:

    • Geschmacksstörungen (Sie schmecken nichts mehr)

    • Neu auftretender Husten oder Atembeschwerden (die Sie nicht schon vorher kannten)

    • Fieber über 38,3 Grad

 

Weitere hygienische Vorgaben

  • Abstand im Fahrzeugwartebereich vor dem Start für Fahrzeuge mindestens 10 Meter

  • Abstand im Fahrzeugwartebereich vor dem Start zwischen Team und Team mindestens 5 Meter

  • Abstand im zwischen Team und Team bei Dokumentenausgabe/Briefing mindestens 5 meter

  • das Wake-up-Frühstück, das Mittagessen, der Mittagskaffee und das Abendessen wird in Doggybags bzw. nach den geltenden Hygiene- und Abstandregeln ausgegeben

  • Das Fahrerbriefing, die Dokumentenausgabe und die Siegerehrung finden überdacht mit Abstandsregelung im Freien statt!

  • Bordkarten werden zur Übergabe an den Zeitnehmer/Helfer auf einen Tisch gelegt, der Helfer arbeitet mit Hygienehandschuhen

  • An jedem Start steht eine Startuhr, Ihre Startzeit wird nicht durch den Helfer angesagt, Sie starten eigenständig bei "0"

  • Der Abstand zum Helfer muss immer 2 Meter betragen! Steigen Sie bitte an den Starts und Kontrollstellen nicht aus dem Fahrzeug aus.

Die Helfer und Offiziellen sind angeweisen die Einhaltung der Regeln konsequent zu überwachen.

Ein dreimaliger Verstoß gegen die Hygieneregeln hat die sofortige Disqualifizierung zur Folge!

Bitte beachten Sie:

 

Die Durchführung der jeweiligen Rallye ist abhängig von den Vorgaben des Bundeslandes. Sollten Sie aus einem aktuellen Risikogebiet anreisen wollen, informieren Sie sich bitte vorab über die landesspezifischen Regelungen wie bspw. Beherbergungsverbote. Bitte achten Sie auch auf die Anweisungen zum Infektionsschutz in den jeweiligen Räumlichkeiten vor Ort.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!

Wir freuen uns auf Sie!

 

Swissvax-Logo-positiv-2016-print.jpg
Bildschirmfoto 2021-02-22 um 16.27.22.pn
ÖSTOL_Logo_Vektor_BG-wh[1].png
mw-stuttgart4.png
WilliMayer-Logo.jpg
seeclassics_logo_01_rot_rgb.jpg
logo_classic-portal.png
maxilite-logo.jpg
Logo_vintagedriver_4c.png
FEYDOM LOGO-2.jpg

Facts

Öffnungszeiten Rallyebüro

Mo - Do:    10.00 -13.00 und 14.00-18.00 Uhr

- Sport/Klassik

- ca. 250km/Tagesrallye (Stage)

- Sonder-WPs

- Schnitte PreWar-geeignet

- außergewöhnliche Gastropausen

Kontakt

BLACK FOREST CLASSIC

TRIPLE TROPHY

Römerstraße 28

D-71296 Heimsheim

Tel. +49 (0) 7033.30 97-70

info@blackforestclassic.de
www.blackforestclassic.de

© 2021 by PRESTEL+GEMMER RALLYEMETRIE